Feige Feige
Kernlose Rosinen & Thompson Trauben Kernlose Rosinen & Thompson Trauben
Aprikose Aprikose
Maulbeere Maulbeere
Apfel Apfel
Pflaume Pflaume
Birne Birne

Unser Unternehmen

Mit unserer mehr als 30 jährigen Erfahrung in Anbau, Verarbeitung und Export von Bio/-Naturprodukten sind wir marktführend in Verarbeitung, Verpackung und Export von Trockenfrüchten & Nüssen sowie von gefrorenen Früchten in der Türkei. Das Unternehmen ISIK Tarim A.S. exportiert jährlich +16.000 MT (35 Mio. lbs) in mehr als 30 Länder.

Wir sind stolz darauf, das "Erste türkische Unternehmen" zu sein, das sein eigenes Bio-Projekt "Happy Village" ins Leben gerufen hat. Wir verfügen über Zertifikate wie DEMETER (Bio-dynamisch), BIO SUISSE (Schweiz), JAS (Japan), NOP (USA) und EU-Bio sowie BRC Klasse A Nahrung-Sicherheit.

Das Unternehmen IŞIK TARIM A.Ş. hat es geschafft, sich von einer kleinen Firma zum einen der größten Lieferanten für Bio / Natur getrocknete Früchte, Nüsse und gefrorene Früchte in der Türkei zu entwickeln. Das Unternehmen hat aktuell 3.000 registrierte Bio-Farmen in 150 verschiedenen Dörfern, die insgesamt mehr als 11.000 Hektar Land im ganzen Land abdecken. Wir sind stolz darauf, das "Erste türkische Unternehmen" zu sein, das sein eigenes Bio-Projekt "Happy Village" ins Leben gerufen hat.

Das Unternehmen in Zahlen
mit +3.000 Bio-Bauern
+ 800 Mitarbeiter in 3 Produktionsstätten
mehr als 30 Jahre Erfahrung in Anbau,
Verarbeitung, Verpackung und Export von
16.000 MT (35 Millionen lbs) zugelassenen Natur/-Bioprodukten.

Unsere Philosophie

UNSERE MISSION

Mit der Verantwortung das erste Bio-Lebensmittel-Unternehmen in der Türkei zu sein, von unseren Vorfahren uns hinterlassenes Ackerland zum Schutze des Ökosystems in „Happy Villages“ zu verwandeln und mit unseren qualitativen und zuverlässigen Produkten die Bedürfnisse der Verbraucher mit dem Bewusstsein für gesunde Ernährung zu erfüllen.

UNSERE VISION

Mit der Ausweitung von ökologischen Agrarprojekten wie das "Happy Village",die mit dem Ökosystem kompatibel sind, faire und ökologische Produkte zu erzeugen und mit der Einführung solcher auf den Märkten eine Weltmarke zu werden.

PRINZIPIEN UND GRUNDWERTE

Die grundlegende Geschäftsethik und moralischen Werte von Işık Tarım das nach dem Prinzip, "in keiner Handlung beteiligt zu sein, die der Menschheit und der Natur schadet könnte", handelt, sind folgende:

  • Aufrichtigkeit: Aufrichtigkeit und Ehrlichkeit sind unsere wichtigsten Werte in allen unseren Geschäftsprozessen und Beziehungen. Unsere Devise ist, mit unseren Mitarbeitern und mit all unseren Geschäftspartnern aufrichtig und ehrlich zu handeln.
  • Respekt & Toleranz für verschiedene Ansichten und Glauben: Wir schätzen unsere Mitarbeiter, unsere Kunden und unsere Geschäftspartner. Wir zeigen Respekt für Lebensstile und Philosophien, gleichermaßen Respekt für alle Glauben und Ansichten.
  • Gute Absichten: Wir verpflichten uns, in allen unseren Beziehungen in gutem Glauben und Verständnis zu handeln, um Fairness und gegenseitigen Nutzen zu gewährleisten und stets die gesetzlichen und ethischen Grundsätze einzuhalten.
  • Bescheidenheit: Wir verstehen Bescheidenheit als eine Form des Verhaltens in unseren Beziehungen mit unseren Mitarbeitern und Geschäftspartnern innerhalb und außerhalb unseres Unternehmens.
  • Wegweisung: Wir sind wegweisend für positive Entwicklungen, neue Technologien und Innovationen in unseren verwandten Bereichen.
  • Fleiß: Aus Respekt gegenüber unserer Arbeiten und uns selbst bemühen wir uns in allen Belangen unseres Handelns um größtmöglichen Erfolg.
  • Gerechtigkeit: Wir schützen die Rechte unseres Unternehmens, unserer Mitarbeiter, unserer Kunden und unserer Lieferanten mit gebührender Sorgfalt und Respekt.
  • Solidarität: Die Zusammenarbeit mit unseren internen und externen Partnern in allen unseren Geschäftsprozessen ist unser oberstes Prinzip.
  • Verantwortung: In allen unseren Geschäftsprozessen sind wir gegenüber unseren internen und externen Partnern uns über unsere rechtliche Verantwortung, unsere Verantwortung gegenüber unseren Kunden, unserer Verantwortung gegenüber unseren Lieferanten und unseren Partnern, unserer Verantwortung gegenüber unseren Wettbewerbern, unserer Verantwortung gegenüber der Gesellschaft und Umwelt sowie unserer sozialen Verantwortung bewusst und wir scheuen uns nicht die notwendige Sorgfalt und Selbstaufopferung stets zu zeigen

Unsere Historie


1974 IŞIK TARIM A.Ş. wurde von Mehmet Ali IŞIK als Handelsfirma gegründet.

.Das Trockenfrüchte-Werk, wurde auf 700m2 / 7,534 ft2 Volumen errichtet.

1987 Ausfuhr von kernlosen Rosinen nach Europa

1991 Das Unternehmen hat sein eigenes Bio-Landwirtschaftsprojekt namens "Happy Village" ins Leben gerufen.

1992 IŞIK TARIM A.Ş. wurde das Erste Mitglied der IFOAM (International Federation of Organic Agricultural Movement) in der Türkei.

1995
2005
Das Unternehmen hat sein Projekt für biologische Landwirtschaft erweitert und neue Trockenfrucht-Produkte hinzugefügt.

2007Das Unternehmen hat in Einzelhandelsverpackungen investiert.

2008"Happy Village Food Products Ltd" wurde als eine Vertriebsgesellschaft in Warwick, Großbritannien, gegründet.

2010
2014
Das Unternehmen hat in neue Verarbeitungslinien investiert und die Produktionskapazität im Trockenfruchtwerk insgesamt verdoppelt.


2013Afyon, Türkei Das I.Q.F-Werk (Individual Gefrierwerk) wurde gegründet und ging in die erste Produktion.

2013In New Jersey, USA wurde "ISIK Organic Co." als Vertriebs- / Importfirma gegründet.

2015 In Akçakoca/Türkei wurde das neue Haselnuss-Werk gegründet und mit der ersten Produktion begonnen.

Standorte


  • IŞIK TARIM A.Ş. Trockenfrucht-Werk in Ören, İzmir
  • Akpınar Gıda A.Ş. I.Q.F. - Herstellungswerk in Afyon
  • IŞIK TARIM A.Ş. Haselnuss-Werk in Akçakoca (Schwarzmeerregion)
  • Vertriebsbüro in Kalifornien, USA, ISIK Organic Co
  • Happy Village UK, Vertriebsbüro in Warwick, UK

Unsere Zertifikate

Wir sind stolz darauf, das "Erste türkische Unternehmen" zu sein, das sein eigenes Bio-Projekt "Happy Village" ins Leben gerufen hat. Wir verfügen über Zertifikate wie DEMETER (Bio-dynamisch),

BIO SUISSE (Schweiz), JAS (Japan), NOP (USA), COR (Kanada) und EU-Bio sowie BRC Klasse A Nahrung-Sicherheit.

Bio Suisse
Die private Organisation Bio Suisse ist die Dachorganisation der Bio-Bauern in der Schweiz. (Schirmherrschaft). Mehr als 800 Produktions- und Handelsunternehmen haben Lizenzverträge mit der BIO SUISSE. (das Recht, dieses Etikett zu verwenden).
EU Organic
Das EU-Biolandbau-Logo gewährleistet den Verbrauchern gegenüber Vertrauen hinsichtlich der Qualität von Lebensmitteln und Getränken sowie deren Herkunft für Produkte, die den EU-Vorschriften für den ökologischen Landbau entsprechen.
JAS Japanese Agricultural Standard
ist ein nationales Bio-Programm in Japan. Bio-Produkte, die nach Japan geliefert werden, müssen mit dem Zertifikat gemäß den im Rahmen dieses Programms festgelegten Standards zertifiziert sein.
BRC
BRC Global Standards ist ein führendes Sicherheits- und Qualitätszertifizierungsprogramm. Diese Normen garantieren die Standardisierung von Qualitäts-, Sicherheits- und Betriebskriterien und stellen sicher, dass Hersteller ihren gesetzlichen Verpflichtungen nachkommen und Endverbraucherschutz gewährleisten.
BCS
Die BCS ÖKO GARANTIE GmbH ist eine seit 1992 als private Kontrollgesellschaft zugelassene Firma zur Umsetzung von Normen / Vorschriften für den ökologischen Landbau. Die BCS zertifiziert mehr als 450.000 Landwirte und mehr als 1.000 verarbeitende Unternehmen weltweit in Import und Export.
Türkische Bio-Gesetze und Verordnungen
Das Türkische ökologisches Agrargesetz und einschlägige Verordnungen Die Verordnung wurde erlassen, um die ökologische Landwirtschaft als ein Alternatives Produktionssystem zu realisieren und dass Produkte von türkischen Anbauern als "Bioprodukte" anerkannt werden.
Halal
Helal (legal und gesetzeskonform) ist ein Begriff, der darüber entscheidet, ob ein Objekt oder eine Aktivität gemäß islamischer Gesetze verwendet oder einbezogen werden darf. Dieser Begriff wird verwendet, um zu bestimmen, dass ein Lebensmittel nach islamischen Gesetzen zulässig ist.
Global
G.A.P. steht für Good Agricultural Practice (Gute Agrarpraktika) und GLOBALG.A.P. ist ein weltweiter Standard, der dies garantiert. Das Hauptziel dieser globalen Organisation ist es, eine sichere und nachhaltige Landwirtschaft auf der ganzen Welt zu schaffen. Für die weltweite Zertifizierung von Agrarprodukten setzen wir auf freiwilliger Basis Standarte - und verknüpfen Zertifizierungsstandarte von weiteren Herstellern, Lieferanten und Abnehmern.
Demeter
Demeter ist eine Marke für Biodynamic®-Agrarprodukte. Nur Partner, die aktiv kontrolliert und vertragsgebunden kooperieren, können diese Marke nutzen. Der umfassende Verifizierungsprozess stimmt eng mit den internationalen Demeter-Produktions- und Verarbeitungsstandards überein.
NOP Nationales Bio-Programm
Es ist das nationale Bio-Programm der Vereinigten Staaten. Bio-Produkte, die in die USA geliefert werden, müssen mit dem Zertifikat gemäß den im Rahmen dieses Programms festgelegten Standards zertifiziert sein.
COR Kanada Bio-Anordnung
Die kanadische Bio-Anordnung wird von der kanadischen Bio-Abteilung, welche der kanadischen Institution für Lebensmittelkontrolle (CFIA) untersteht, umgesetzt. Der COR-Rahmen bezeichnet die IPR 2009 Bioprodukte-Verordnungen, die die Anforderungen an Bio-Label und die verschiedenen Akteure sowie für die Anwendungsinfrastrukturen festlegen.
Fair Trade TSA
Die Fair Trade Sustainability Alliance (FairTSA) ist eine kooperative Einrichtung, die sich auf die Entwicklung von Standarts für fairen Handel- und soziale Verantwortung, ethisches Lieferketten-Management und nachhaltige Zusammenarbeit von Gemeinschaften spezialisiert hat
Bio Equitable
Der Bio-Fair-Trade garantiert Herstellern und Verarbeitern je nach ihrem Volumen mittel- und langfristig (mindestens 3 Jahre) faire Preise (berechnet auf Basis der Produktionskosten).
Sedex
Sedex, was soviel bedeutet wie ethischer Datenaustausch von Lieferantendaten, ist eine gemeinnützige Organisation die die Entwicklung globaler ethischer Geschäftspraktiken in weltweiten Lieferketten unterstützt.
Kosher
Kosher-Lebensmittel sind Lebensmittel, die den Vorschriften des Jüdischen Religionsgesetzes entsprechen. Als kosher werden Lebensmittel bezeichnet, die sich zum Verzehr eignen oder gegessen werden dürfen.

Unsere Märkte

Wir exportieren Bio / Natur-Produkte in mehr als 30 Ländern in 5 Kontinenten. Unsere Märkte:

  • Einzelhändler
  • Gesundheitsgeschäfte
  • Verpackungspartner
  • Formenhersteller
  • Müsli / Trockenfrüchte und Agrarprodukte-Hersteller
  • Gebäck-Hersteller
  • Schokoladenhersteller
  • Großhändler
  • Vermittler / Importeure
  • Biologische / Ökologische Geschäfte
  • Babynahrung-Hersteller
  • Backwaren-Hersteller
  • Konfitüre-Hersteller
  • Zubereiter von Speisen